Notaranderkonten

Zur Bezahlung des Kaufpreises ist es am vernünftigsten, ein Notaranderkonto bei einer für Sie geeigneten Bank zu nutzen:

Swedbank EE052200221010850090 TIINA TOMBERG NOTAR
SEB Pank EE161010010125472014 TIINA TOMBERG
Luminor Bank EE371700017000263636 TOMBERG TIINA
AS LHV Pank EE087700771001084383 NOTAR TIINA TOMBERG

Im Beschreibungsfeld der Zahlungsanweisung führen Sie bitte die Angaben des Kaufgegenstands an.

Als Grundlage für die Hinterlegung des Geldes dient ein bestätigter Antrag der die Hinterlegung beantragenden Person, der auch in dem über das zu besichernde Geschäft zu erstellenden Notariatsakt enthalten sein kann.

Die Person, die das Geld hinterlegt hat, muss bei der Beurkundung der Niederschrift anwesend sein oder der Notarin einen bestätigten Hinterlegungsantrag vorlegen!

Notaranderkonten für Auslandsüberweisungen